Gradraus

Neuigkeiten

15 Wochen – 15 Songs / 10. Was i dät

Jetzt sind es keine 15, sondern nur noch 5 Wochen: am 01.12.2018 erscheint unser drittes Album mit dem Titel „frei“.

Um uns und euch die Wartezeit zu verkürzen, stellen wir euch jede Woche einen der 15 Songs auf unterschiedliche Art und Weise vor.

 

Und heute ist es „Was i dät“.

 

„I, i wisst scho was i dät…“ – so fängt dieses Lied an. Und er beschäftigt sich im Weiteren mit den folgenden Fragen:

 

Was wäre, wenn ich die Möglichkeit hätte, die Welt zu verändern? Wenn ich sie zu einem besseren Ort ohne Hass, Krieg und Gewalt machen könnte?

 

Wenn ich so reich wäre, dass ich die Armut in der Welt aufheben könnte? Wenn ich zaubern könnte, um all die Kriege zu beenden?

 

Was wäre wenn?

 

Hinter diesen Fragen steckt eine gewisse Verzweiflung, weil ich mir der Realität natürlich bewusst bin. Und weil ich manchmal das Gefühl habe, dass sich nur Wenige mit diesen Fragen auseinandersetzen und an eine Lösung glauben.

 

Wir sind zu sehr abgelenkt, was im Äußeren geschieht und vergessen leider zu oft, den Blick nach innen zu richten.

 

Und dazu kommt noch diese Annahme: „Ich allein kann doch eh nichts ausrichten“.

 

Falsch gedacht. Kannst du. Fang bei dir an. Lebe in Frieden mit dir. Das ist der erste und zugleich wichtigste Schritt. Und dann geh nach außen, lebe in Frieden mit deinem Partner / deiner Partnerin, deiner Familie, deinen Freunden, usw…

 

Und du wirst sehen: es ändert sich was!

 

Deine Welt kann sich ändern und zu einem besseren, friedlicheren Ort werden.

 

„WER GLAUBT, DASS TRÄUMEN NICHTS VERÄNDERT, IRRT.

ES SIND TRÄUMER, DIE DIESE WELT ZU EINEM BESSEREN ORT MACHEN.“

(Verfasser unbekannt)

 

Diesen Inhalt haben wir in eine wunderschöne Melodie gepackt, die ans Herz geht.

 

 

Du möchtest den Song hören? Sehr gerne!

Hier geht´s lang:

 

 

Ein friedvolles und entspanntes Wochenende!

Eire GRADRAUSler